Logo.png

Wandern

Ressortleiter:
Gerold Wicki
Stellvertreter:
Monika Wicki
Ort:
Bahnhof, Hochdorf
Zeit:
nach Programm

Das Wandern soll nicht nur "Müllers Lust" sein. Beim Seniorentreff 60+ werden von April bis November je zwei Strecken zum gemeinschaftlichen Wandern angeboten. Die Termine sind dann am zweiten Dienstag im Monat mit bis zu 2.5 Stunden Gehzeit und maximal 200 Höhenmetern und am dritten Dienstag mit bis zu 4.5 Stunden Gehzeit und mehr Höhenmetern. Die Details zu den Wanderstrecken (mit Höhenprofil und Kartenausschnitt) können im Anschlagkasten des Senioren-Treff 60+ Hochdorf (Hauptstrasee 13a, gegenüber der Luzerner Kantonalbank AG in Hochdorf) abgelesen werden. Seit dem Jahr 2014 sind die Wanderleiter Gerold und Monika Wicki weiterhin bereit, allen mitgehenden Personen erlebnisreiche Tage zur Alltagsabwechslung zu ermöglichen.

 
Bilder aktueller Wanderungen
IMG_6426.jpeg
IMG_6424.jpeg
IMG_6413.jpeg
IMG_6431.jpeg
21. September 2021. Gunzwil - Stierenberg - Mullwil - Triengen                                                                                 Bilder: Willy Britschgi
IMG_5988.jpeg
IMG_5990.jpeg
IMG_5979.jpeg
IMG_5985.jpeg
18. Mai 2021, Hertenstein - Vitznau                                                                                                                                 Bilder: Willy Britschgi
IMG_6079.jpeg
IMG_6085.jpeg
IMG_6084.jpeg
IMG_6070.jpeg
15. Juni 2021, Staffelegg - Veltheim                                                                                                                                  Bilder: Willy Britschgi

Wandern 1, Programm 2021

Wandern 2, Programm 2021

 

Hinweise zum WANDERPROGRAMM für das Jahr 2021

 

Liebe wanderfreudige Frauen und Männer,

 

Wie in den Vorjahren senden wir Euch die Programme für Wandern 1 und 2 mit den Informationen, zu welchen Wanderabsichten wir uns einfinden könnten. Wir hoffen sehr, dass wir dieses Jahr auch wieder angenehme Wandertage erleben dürfen.

 

«Wir hoffen, es sei offen» begleitet uns als Motto leider immer noch. Um den Pandemie-Schutzmassnahmen zu

genügen, ist eine Anmeldung zu unseren geführten Wanderungen zwingend nötig. Damit können wir aktuelle

Informationen zur Durchführung abgeben. Ab März 2021 sind Wandergruppen mit 14 Begleitpersonen zuge-lassen. Melden sich mehr Interessenten an, müsste die zweite Gruppe eine Stunde später starten. Die Einkehr am Wanderziel entfällt, da keine Gaststätte geöffnet ist.

 

Die Anmeldungen sollen immer am Montag vor dem Wandertag telefonisch erfolgen

an Gerold (Rufnummer 077 481 95 45).

Mit der Anmeldung zur Gruppenreise bleibt die Bestellung zahlungspflichtig auch ohne Reise-Teilnahme.

Das Gruppenbillett wird bereits nach beendeter Anrufzeit (um 10:10 Uhr) am Bahnschalter bezogen. 

 

Die beiden Programme weisen mit «laut Ansage» auf die Zeitangaben bei der telefonischen Anmeldung hin. Auch die Hinweise auf Fahrpreis und Name der Führungsperson sind nicht mehr aufgeführt. Dies kann auch im Anmeldegespräch genannt werden. Die Spalte «Gehzeit, Weg, Anforderung» wird unten erklärt.

 

Im Anschlagkasten des Senioren-Treff 60+ Hochdorf (Hauptstrasse 13a, gegenüber der Luzerner

Kantonalbank AG in Hochdorf) können die Kartenausschnitte mit Höhenprofil-Skizzen für die nächsten Wanderstrecken eingesehen werden. Im Internet findet man unter  www.seniorentreff-hochdorf.ch

auch die näheren Angaben zu den Wanderungen der beiden Gruppen.

 

Wir hoffen, auch mit diesen Programmen gute Wanderungen anbieten zu können, die weiterhin

beliebt sein werden.

 

Liebe Grüsse

 

Gerold und Monika Wicki

 

P.S. Erklärungen zu den Hinweisen in der Spalte «Gehzeit, Weg, Anforderung»:

 

Die Gehzeit ist aufgerundet zur Viertelstunde nach der Systemberechnung (z.B. 2:18 Std. = 2 ½ Std.)

 

Der Weg ist bezeichnet nach Schwierigkeitsgrad (mit T-Skala des Schweizer Alpen-Clubs):

T1 Wandern:         Meist gute und breite Wege mit befestigtem oder unbefestigtem Belag.

                            Wenig steil, kaum exponierte Stellen, ansonsten mit guten Sicherungen

T2 Bergwandern:   Meist durchgehendes Trassee, jedoch oft unebene Wege oder mit

                            Hindernissen wie Steine, Wurzeln, Stufen. Das Gelände kann steil sein, exponierte

                            Stellen sind gut gesichert

T1+2 ist eine Kombination von «T1 und T2», meistens ein Wanderweg mit

                                                                        Teilstrecke(n), die Bergwanderweg ist/sind.

Strecken mit weiteren Schwierigkeitsgraden werden in unserem Verein keine angeboten.

 

Die Anforderung weist auf die zu beurteilende Kondition hin:

leicht   (*)              Leichte Wanderung ohne besondere Anforderung an die Kondition

mittel   (**)             Für trainierte Wanderer: die Höhenunterschiede und die Länge erfordern Ausdauer

hart     (***)            Für gut trainierte Wanderer: wie «mittel», erfordert dazu gute Kondition

Die Sterne-Symbole sind auch in Wanderangeboten des Vereins Luzerner Wanderwege und

der Pro Senectute gebräuchlich.

 

Senioren-Treff 60+                                                                                                                                                               Wandern 1

 Anmeldung verlangt am Montag, 26. Juli, 08:00 – 10:00 Uhr, an Gerold Wicki, 077 481 95 45, für die Wanderung am

Dienstag, 27. Juli. Rundgang: Langis, Rosenwang, Schlierengrat. Gehzeit: 4 Std.

 

Anmeldung verlangt am Montag, 16. August, 08:00 – 10:00 Uhr, an Gerold Wicki, 077 481 95 45, für die Wanderung am

Dienstag, 17. August. Strecke: Engelberg Ristis, Walenpfad, Bannalp. Gehzeit: 4 ¼ Std.

 

Anmeldung verlangt am Montag, 20. September, 08:00 – 10:00 Uhr, an Gerold Wicki, 077 481 95 45, für die Wanderung am

Dienstag, 21. September. Strecke: Gunzwil, Stierenberg, Triengen. Gehzeit: 4 ¾ Std.

 

Anmeldung verlangt am Montag, 18. Oktober, 08:00 – 10:00 Uhr, an Gerold Wicki, 077 481 95 45, für die Wanderung am

Dienstag, 19. Oktober. Strecke: Mosen, Eggwald, Hitzkirch, Gelfingen. Gehzeit: 3 Std.

 

Anmeldung verlangt am Montag, 08. November, 08:00 – 10:00 Uhr, an Gerold Wicki, 077 481 95 45, für die Wanderung am

Dienstag, 09. November. Strecke: Weggis, Oberstutzberg, Merlischachen. Gehzeit: 3 ¾ Std.

 

 

Senioren-Treff 60+                                                                                                                                                               Wandern 2

 

Anmeldung verlangt am Montag, 12. Juli, 08:00 – 10:00 Uhr, an Gerold Wicki, 077 481 95 45, für die Wanderung am

Dienstag, 13. Juli. Rundgang: Schinznach Bad, Schloss Habsburg. Gehzeit: 2 Std.

 

Anmeldung verlangt am Montag, 09. August, 08:00 – 10:00 Uhr, an Gerold Wicki, 077 481 95 45, für die Wanderung am

Dienstag, 10. August. Strecke: Glaubenberg-Pass, Sewenseeli, Langis. Gehzeit: 2 ¼ Std.

 

Anmeldung verlangt am Montag, 13. September, 08:00 – 10:00 Uhr, an Gerold Wicki, 077 481 95 45, für die Wanderung am Dienstag, 14. September. Rundgang: Beromünster, Radioweg. Gehzeit: 2 ¼ Std.

 

Anmeldung verlangt am Montag, 11. Oktober, 08:00 – 10:00 Uhr, an Gerold Wicki, 077 481 95 45, für die Wanderung am

Dienstag, 12. Oktober. Strecke: Baden Baldegg, Limmatufer, Baden.Gehzeit: 1 ¾ Std.

 

Anmeldung verlangt am Montag, 08. November, 08:00 – 10:00 Uhr, an Gerold Wicki, 077 481 95 45, für die Wanderung am

Dienstag, 09. November. Strecke: Fänn Süd, Haltikon, Merlischachen. Gehzeit: 2 Std.