Logo.png
 

Singen

Ressortleiter:

Josef Grüter

Musikalische Leitung

Reinhard Rolla

Ort:

Im Saal der reformierten Kirche, Hochdorf

Zeit:

Montag, 14.00 Uhr - 16.00 Uhr

"Gemütliches Beisammensein a la "unser Lagerfeuer" und "Kameraden wie mir sy"

Hallo ihr Lieben alle

 

Der Seniorenchor wird inskünftig keine Daten im Voraus mehr mitteilen können, weil die Terminplanung der reformierten Kirche für dem Saal (und die Kirche) jeweils Vorrang hat. 

 

Unsere “Wunschdaten” (zwei Montage pro Monat) können wir war jeweils angeben, aber die Besetzung des Saales durch Religionsunterricht hat Vorrang und wir müssen uns entsprechend anpassen. Auch Beerdigungsgottesdienste können in Ausnahmefällen mal an einem Montagnachmitttag stattfinden und wir müssten dann leider kurzfristig unseren Treff absagen. (Sollte aber höchst selten vorkommen!)

Unsere Mitglieder erhalten die Jahres-Daten (pro Schuljahr) jeweils per Mail oder Brief, sobald sie feststehen.

Neue Interessierte können sich jederzeit an Sepp Grüter oder an mich wenden.

 

Mit guten Wünschen und herzlichen Grüssen

 

Reinhard Rolla

Gesang, auch Singen, ist der musikalische Gebrauch der menschlichen Stimme und wahrscheinlich die älteste und ursprünglichste musikalische Ausdrucksform des Menschen. Gesang existiert in sehr unterschiedlichen Formen, vom spontanen, improvisierten Singen einzelner Töne oder Tonfolgen über Volkslieder bis zu Kunstliedern, virtuos verziertem Kunstgesang (Belcanto) sowie einstimmiger, homophoner und polyphoner Chormusik. Für die Musik hat der Gesang eine hervorragende Bedeutung, weil er Musik und Sprache verbindet und die emotionale Ausdruckskraft der menschlichen Stimme nutzt. Man unterscheidet reine Vokalmusik (z. B. A-cappella-Chormusik) von Instrumentalmusik und kombinierten Formen (z. B. KantateOratoriumOper). Der Begriff Gesang umfasst per Definition zwar sämtliche Formen des musikalischen Stimmengebrauchs, allerdings sind einige Formen vom gewöhnlichen Gesang abzugrenzen. Als Sänger werden daher ausschließlich Personen bezeichnet, die während ihres Gesangs Töne halten und treffen und somit werden die Gesangsformen, auf die diese Eigenschaft zutrifft als Gesang bezeichnet und die Formen, auf die es nicht zutrifft, nicht. So gibt es neben den Sängern auch Künstler, die dieses Kriterium nicht erfüllen, wie z. B. Beatboxer, die lediglich kurze rhythmische Laute durch die Stimme erzeugen oder auch Sprechgesangskünstler (z. B.: Rapper oder Toaster), die gesprochene Texte auf musikalische Art und Weise vortragen.

Im Gegensatz zum Sprechen werden beim Gesang bestimmte Tonhöhen im Rahmen eines vorgege-benen Tonsystems verwendet und der Gesang ist meist durchgängig metrisch-rhythmisch organisiert. Für Berufssänger spielen eine ausreichende Stimmbildung, die Koordination der Gesangsregister und eine an die musika-lischen Phrasen angepasste Atemführung eine große Rolle.                                                                                                Text: Wikipedia

 

Steuererklärungen

Steuerklärungen werden für Sie optimal zu sozialverträglichen Preisen bei Ihnen zu Hause ausgefüllt. Nehmen Sie bitte mit mir unverbindlichen Kontakt auf. Ihre Fragen beantworte ich gerne.

Dieser Dienst kann über das Kontaktformular angefordert werden.

Monika Wicki - Baldegger

Kontakt

Danke für Ihre Nachricht

 

Turnen Frauen und Männer

Ressortleiter:

Catrine Bünter

Stellvertreterin:

Theres Wyss

Ort:

Aula, Schulhaus Avanti, Hochdorf

Zeit:

Mittwoch, 14.00 Uhr - 15.00 Uhr

Fit bleiben und das Wohlbefinden steigern. Wir laden alle herzlich ein, am Turnen 60plus Hochdorf teilzunehmen. Willkommen sind Frauen und Männer die ihren Körper und Geist fit halten möchten. Zusammen freuen wir uns auf bewegende und sportliche Stunden.

Mit sportlichen Grüssen

Catrine Bünter

Walking

 

Ressortleiter:

Urs Affentranger

Stellvertreter:

pendent

Ort:

Lunapark, Hochdorf

Zeit:

Mittwoch, 08.45 Uhr - 10.15 Uhr

Die Walkerinnen und Walker starten jeden Mittwoch um 08.45 Uhr auf dem Sportplatz Arena zu einer Runde von etwa 90 Minuten. auf den Wegen durch Feld und Wald trainieren wir die Beweglichkeit und den Kreislauf. Mit gezielten Übungen wollen wir das Gleichgewicht fördern. Tolle Wolkenbilder und die wechselnde Flora im Seetal lassen uns immer wieder staunen, und sie geben uns Kraft für neue Taten.

 

Tanzen

Ressortleiter:

Heidi Zemp

Stellvertreterin:

Beatrice Grüter

Ort:

Residio, Haus Sonnmatt, Hochdorf

Zeit:

Jeden zweiten Montag im Monat, 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Jeden zweiten Montag im Monat treffen wir uns zum ungezwungen Tanzen. Im Rhythmus und Inspiration  von Live Musik geben wir unseren Gefühlen Ausdruck. Wenn du Freude hast an Bewegung und Musik komm und mach mit.